Sonntag, 25. Juni 2017 - 02:35
Deutsch Deutsch Pусский Pусский
Startseite
Untitled Document


kochj Koch, Johann,20.08.1947, Stadt Krasnoturinsk ,Swerdlovsker Gebiet,Russland. Soziologe, Dr.habil(2006), Professor(2006),Inhaber des Lehrstuhles für Philosophie und Kultorogie beim Uraler Staatlichen Bergbau Universität ,Ekatherinburg (USBU), Ehrenamtlicher Mitarbeiter hochberuflicher Bildung. Aus einer Arbeiterfamilie aus Ukraine, Donezker Gebiet. 1971 absolvierte er den Swerdlover Bergbauinstitut und 1975-1978 die Aspirantur des Philosphischen Fakultet des Uraler Staatlichen Universität. Berufstätigkeit: Ab 1971 arbeitet er in USBU als Assistent,ab1982 als Dozent, ab 1999 bis Heute als Inhaber des Lehrstuhles für Philosophie und Kulturologie.1979 promovierte er zum Dr.,1982 bekam er den Titel Dozent. 1992-1999 arbeitet er als Leiter des Labor für soziologisches Monitoring in Uraler Staatsakademie für Staatsdienst und nebenamtlich – Dozent beim Lehrstuhl der Soziologie und Phsychologie in УрАГС. Koch absolvierte die Probezeit nach den internationalen Programmen TACIS und DSE (Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland). 2000 und 2008 absolvierte er zwei Monate wissenschaftliche Probezeit bei Institut für Soziologie des Hamburger Universität,Deutschland. 2011 und 2012 – zwei Wochen absolvierte er die Probezeit bei Akademie der politischen Wissenschaft in Liebenzell, Deutschland. 2006 habilierte er zum Dr. habil. und bekam den Titel Professor im Fach Soziologie. 1999 wurde er gewählt zum Inhaber des Lehrstuhles für Philosophie und Kulturologie USBU. Er hatte Vorlesungsreihe gehalten: Philosophie, Grundlagen Verwaltung, Personalleitung, Konfliktleitung, Soziologie, Verwaltungspsychologie u.s.w. Er hatte viele soziologische Untersuchungen durchgeführt und an mehreren wissenschaftlichen Konferenzen teilgenommen. Er veröffentlichte mehr als 160 wissenschaftliche Werke, unter denen 4 Monographie.

Email:

kia3.2008@googlemail.com
kia@2-u.ru
kia4@mail.ru(privat)