Sonntag, 23. Juli 2017 - 23:13
Deutsch Deutsch Pусский Pусский
Startseite

Aussiedler und ihre Rente

Die Deutsche Rentenversicherung hat eine Broschüre herausgebracht, die in erster Linie Aussiedler über ihre Rentenansprüche informieren soll.

Deutschstämmige, die nach dem Zweiten Weltkrieg und verstärkt in den letzten 15 Jahren nach Deutschland zugezogen sind, gehen bei der Altersversorgung nicht leer aus. Obwohl sie in Deutschland möglicherweise bisher nur wenige Beiträge zur Rentenversicherung gezählt haben, stehen ihnen auch die Leistungen der Deutschen Rentenversicherung zu. Diese Rentenansprüche regelt das so genannte Fremdrentengesetz. Die Broschüre informiert über dieses Gesetz und seine Auswirkungen für Vertriebene und Aussiedler.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen und betrachtet werden.